Ratgeber

Fußball EM 2021 - so macht sie richtig Spaß

  • In RATGEBER
  • 21. Juni 2021
  • WM-Redaktion
img
@ jorono (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Die Fußball EM 2021 ist mit einigen Monaten Verspätung nun endlich in vollem Gange. Doch nicht jeder ist schon im EM-Fieber, da man sich nach der frustrierenden Corona-Pandemie erst mal wieder an derartige Großveranstaltungen gewöhnen muss. Für den fehlenden Nervenkitzel bei den EM-Spielen können jedoch platzierte Sportwetten sorgen, die man sogar noch nach dem Anpfiff abgeben kann.

Fußball EM 2021 - die Besten der Besten unter sich

Ursprünglich sollte die Fußball Europameisterschaft schon vor einem Jahr stattfinden, wegen Corona hat sich das Turnier, das diesmal in 11 verschiedenen Ländern ausgetragen wird, jedoch auf 2021 verschoben. Zusammen mit dem großen Finale, das am 11. Juli im legendären Wembley-Stadion in London ausgetragen wird, dürfen sich Fußball-Fans auf 51 spannende Begegnungen freuen, in denen europäische Spitzenmannschaften wie Italien, Spanien, Frankreich, England und die Niederlande ihr Talent unter Beweis stellen. Auch der amtierende Europameister Portugal ist mit seinem Superstar Cristiano Ronaldo mit von der Partie - dieser trifft in der Vorrunde unter anderem auf die Deutsche Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw.

(Fast) alle Spiele kostenlos bei ARD und ZDF

Wer sich die Spiele der Fußball EM live im Fernsehen anschauen möchte, kann dies ohne zusätzliche Kosten bei ARD und ZDF tun. Anders als in den Jahren zuvor werden hier jedoch nicht alle Spiele zu sehen sein: Parallel zu den öffentlich-rechtlichen Sendern hat sich nämlich auch der Streamingdienst MagentaTV Rechte an insgesamt zehn Partien gesichert, die somit nicht im Free-TV ausgestrahlt werden. Erfreulicherweise handelt es sich hierbei jedoch nicht um Spiele mit deutscher Beteiligung, sodass heimische Fußball-Liebhaber kein teures Abonnement abschließen müssen, um die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft live vor dem Fernseher zu verfolgen.

Noch nicht im EM-Fieber? Spannende Sportwetten verschaffen Abhilfe

Interessant ist zudem, dass die deutsche Mannschaft erstmals nicht unbedingt zu den großen Favoriten bei dem Turnier zählt, obwohl dies bei früheren Europameisterschaften stets der Fall war. Der amtierende Weltmeister Frankreich wird derzeit als Topfavorit auf de Gesamtsieg gehandelt, realistische Hoffnungen dürfen sich auch Italien, England und Belgien machen. Auffällig ist in diesem Zusammenhang auch, dass das Interesse der deutschen Fernsehzuschauer an der EM offenbar zurückgeht: Sowohl das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich, das durch ein klägliches Eigentor von Mats Hummels mit 0:1 verloren wurde, als auch alle anderen bisher stattgefundenen Spiele blieben aus Quotensicht weit hinter den Erwartungen zurück. Ist die Europameisterschaft also vielleicht nicht mehr spannend genug?

Wer dieser Meinung ist, kann dem Turnier mithilfe von platzierten Sportwetten einen zusätzlichen Kick bescheren: Viele namhafte Wettanbieter, wie beispielsweise Unibet, ermöglichen die Abgabe von Wetten auf die Endergebnisse der einzelnen Spiele sowie auf zahlreiche weitere Optionen. Wer sich also absolut sicher ist, dass Mannschaft A im EM-Spiel des Tages Mannschaft B schlägt, wird nach dem Abpfiff doppelten Grund zur Freude haben, da auch das eigene Bankkonto im Falle einer richtigen Prognose um den ein oder anderen Euro angestiegen ist. Unibet gehört zudem zu den Wettanbietern, die neben Wetten auf die einzelnen Spiele auch einige weitere tolle Wettoptionen anbieten: So kann man hier unter anderem eine Wette auf den Gesamtsieger des Turniers abschließen oder darauf wetten, wer Torschützenkönig der EM 2021 wird.

Sportwetten schnell und einfach bei Unibet platzieren

Erfreulicherweise ist das Wetten auf die EM 2021 alles andere als kompliziert: Wer ein Unibet Wettkonto eröffnen möchte, muss lediglich das 18. Lebensjahr erreicht haben und bei der Registrierung seine vollständigen Daten wahrheitsgemäß angeben. Anschließend zahlt man einen gewünschten Betrag per PayPal, Sofortüberweisung, Trustly oder einen anderen bevorzugten Zahlungsdienstleister auf sein Spielerkonto ein und kann dieses Geld sofort auf sein Lieblingsspiel platzieren - erzielt man einen Gewinn, kann dieser ebenso einfach ausgezahlt werden. Übrigens: Wer sich sicher ist, dass Deutschland trotz der Auftaktniederlage gegen Frankreich doch noch Europameister 2021 wird, kann seinen Einsatz derzeit umfangreich vervielfachen: Aktuell werden für diesen Tipp beachtliche Quoten im Bereich von 11,00 angeboten.

Fazit:

Wer aufgrund von Corona oder der schwachen Leistung der Deutschen Nationalmannschaft noch nicht im EM-Fieber ist, kann dem Turnier mithilfe von platzierten Sportwetten zu einem zusätzlichen Unterhaltungsfaktor verhelfen, da man hierdurch bei den einzelnen Spielen umso intensiver vor dem Fernsehbildschirm mitfiebert. Sind die abgegebenen Tipps dann auch noch richtig, wird die Fußball Europameisterschaft 2021 garantiert positiv in Erinnerung bleiben.

STARTSEITE