News

Neue Gastro-App ,,drive & dine" - Es muss nicht immer Bratwurst sein

img
Die kostenlose App ,,drive & dine" listet Restaurants auf, die meist maximal 5 Kilometer von einer Autobahnabfahrt entfernt liegen Foto: Driveandine

Bratwurst im labbrigen Brötchen für 5 Euro? Burger mit Pommes aus der Schnellgastronomie? Wer sich auf der Urlaubs- oder Geschäftsreise etwa mehr Zeit für eine gesündere Ernährung nehmen will, für den könnte eine neue App interessant sein.

Rechtzeitig vor der bevorstehenden Urlaubsreisewelle ist eine neue, kostenlose App verfügbar, die sich einer besseren Ernährung während Fahrten entlang deutscher Autobahnen verschrieben hat. Die Entwickler von ,,drive & dine" haben dazu Restaurants zusammengetragen, die meist maximal 5 Kilometer von einer Autobahnabfahrt entfernt liegen.

Nach der Eingabe einer Route, zum Beispiel Dortmund - München, führt die App den Fahrer entlang der ausgewählten Strecke. Anhand diverser Filter - etwa zur gewünschten Küche, der eingeplanten Pausenzeit oder dem Vorhandensein einer E-Ladestation - lässt sich die Auswahl individualisieren.

Die App ist kostenlos, funktioniert vorerst aber nur für Apple-IOS, nur auf Deutsch und nur für Deutschland. Sie soll aber noch um Android, um Nachbarländer sowie um eine englischsprachige Version erweitert werden.  

STARTSEITE