Neuheit

Subaru Solterra startet im Sommer - Immer mit Allrad

  • In AUTO
  • 13. Mai 2022, 08:00 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Subaru bringt im Sommer den Solterra nach Deutschland Foto: Subaru

Subaru versteht sich als Allradmarke. Das lässt sich auch am ersten E-Auto der Japaner erkennen.

Subaru bringt im Sommer sein erstes E-Auto nach Deutschland. Das 4,70 Meter lange SUV Solterra teilt sich die Technik mit dem bZ4X von Kooperationspartner Toyota. Beim Antrieb verzichtet Subaru jedoch auf die einmotorige Variante, sondern bietet den Fünftürer ausschließlich mit zwei Motoren und Allradantrieb an. Die Systemleistung beträgt 160 kW/218 PS, die Reichweite liegt bei 466 Kilometern. Als Ladeleistung am DC-Anschluss gibt der Hersteller 150 kW an. Preise nennt Subaru nicht, sie dürften jedoch bei rund 60.000 Euro starten.

STARTSEITE