Neuheit

Hamburg und Harley sind wieder vereint

img
Hamburg Harley Days 2019. Foto: Autoren-Union Mobilität/begmanngruppe.de/Thomas Panzau

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause stehen in diesem Jahr auch wieder die ,,Hamburg Harley Days" an. Gefeiert wird vom 24. bis 26. Juni auf über 40.000 Quadratmetern auf dem Großmarkt. Geboten werden Probefahrten mit den aktuellen Modellen der Kultmarke, Motorradzubehör und Lifestyle, jede Menge Live-Musik und erstmals eine Ausstellung ,,Legends of Harley". Traditionell werden wieder die schönsten Custom-Umbauten prämiert, und zum Abschluss steht am Sonntag der große Motorradparade auf dem Programm. Das alles kann auch per Live-Stream verfolgt werden.

Ein Tagesticket kostet zehn Euro, das Wochenendticket 18 Euro. Wer mit dem Motorrad kommt, kann zu seiner Eintrittskarte auch einen sicheren Parkplatz dazubuchen. Besucher unter 18 Jahren zahlen nichts, und am Sonntag ist freier Eintritt für alle. (aum)

STARTSEITE