Motorrad

Kawasaki Z400 und Ninja 400 - Kleines Comeback

img
Kawasaki bietet ab August in Deutschland wieder die Z400 an Foto: Kawasaki

Aufgrund der Abgasnorm Euro 5 musste Kawasaki Z400 und Ninja 400 für 2021 aus dem Programm nehmen. Im Sommer kehren beide mit passender Abgasreinigung zurück.

Zum Modelljahr 2023 kehren die Mittelklasse-Bikes Ninja 400 und Z400 zurück in das Modellangebot von Kawasaki. Sowohl die nackte Z wie die vollverkleidete Ninja werden wie bisher von einem 33,4 kW/45 PS starken Reihenzweizylinder angetrieben, der nun fit für die Euro-5-Norm ist. Ebenfalls identisch sind bei beiden Modellen Gitterrohrrahmen, eine Anti-Hopping-Kupplung sowie Bremsen mit je einer Petal-Scheibe an Vorder- und Hinterrad. Voraussichtlich ab August sind die wiederbelebten 400er in Deutschland lieferbar, die Preise dürften bei rund 6.000 Euro starten.

STARTSEITE