Neuheit

VW ID.4 - Kurzversion und Facelift

  • In AUTO
  • 15. September 2023, 16:11 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
VW will die ID-Familie ausbauen Foto: VW

VW hat mit den Crossover-Modellen der ID-Familie einiges vor. Auch eine weitere Variante ist geplant. 

SP-X/Köln. Mit einer kurzen Variante des elektrischen ID.4 will VW sein SUV-Angebot erweitern. Der knapp 4,40 Meter lange Neuling ist dann neben dem coupéartig geschnittenen ID.5 das dritte Mitglied in der Crossover-Familie der Marke. Preise, technische Daten und der Zeitplan für die Markteinführung sind noch unbekannt. Klar ist aber, dass 2025 die beiden anderen ID-SUV überarbeitet werden. Dabei gehen die Wolfsburger deutlich über ein normales Facelift hinaus. So bleibt beim Exterieur kein Blechteil unangetastet und auch das Interieur wird komplett neu sein, erhält zum Beispiel ein von A-Säule zu A-Säule durchgehendes Display. Technisch und beim Antrieb bleibt allerdings alles beim Alten. 

STARTSEITE