Reifen

37. Auflage des Internationalen ADAC Truck Grand Prix

img
mid Groß-Gerau - Die 37. Auflage des Internationalen ADAC Truck Grand Prix startet vom 11. bis 14. Juli 2024 am Nürburgring. Das Motorsportevent mit Festival erwartet in diesem Jahr 130.000 Besucher in der Eifel. Hankook

Die 37. Auflage des Internationalen ADAC Truck Grand Prix startet vom 11. bis 14. Juli 2024 am Nürburgring. Das Motorsportevent mit Festival erwartet in diesem Jahr 130.000 Besucher in der Eifel.


Die 37. Auflage des Internationalen ADAC Truck Grand Prix startet vom 11. bis 14. Juli 2024 am Nürburgring. Das Motorsportevent mit Festival erwartet in diesem Jahr 130.000 Besucher in der Eifel.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2024 wieder bei diesem einzigartigen Event dabei sind, um unseren Kunden und den Besuchern vor Ort die Highlights aus unserem Lkw- und Busreifenbereich zu präsentieren", sagt Manfred Zoni, Vertriebsdirektor und Head of Sales Truck & Bus bei Hankook Reifen Deutschland. "Der Internationale ADAC Truck Grand Prix ist nicht nur das wichtigste Truck-Motorsportereignis des Jahres, sondern auch eine der wichtigsten Nutzfahrzeugveranstaltungen in Europa, ein absolutes Muss in der Branche."

In seiner Hospitality präsentiert Hankook auf insgesamt über 600 Quadratmetern als Highlight den neuen e-SMART City AU56, einen Reifen für Stadtbusunternehmen und Verkehrsbetriebe mit über dreißig Prozent nachhaltigen Materialien, der mit geringem Rollwiderstand, hoher Tragfähigkeit und Grip speziell die Anforderungen von Elektrobussen erfüllt. Sieben weitere Hankook Nfz-Reifen sind in der Brand World des Premium-Reifenherstellers ausgestellt.

STARTSEITE