Sicherheitspaket für Niesmann-Luxusliner - Mehr Assistenzsysteme und mehr Autarkie

  • img

    Zum neuen Jahrgang erhält der Flair als Flaggschiff im Niesmann-Portfolio ein Fahrsicherheits-Paket Foto: Niesmann-Bischoff

  • img

    Der Grundriss 920 LW bietet im Flair neben Einzelbetten im Heck ein besonders großes XXL-Bad Foto: Niesmann-Bischoff

  • img

    Ermöglicht wird der Mehrwert in punkto Sicherheit durch das in den Frontstoßfänger eingebaute Radarsystem, die Kamera hinter der Windschutzscheibe und die serienmäßige elektromechanische Servolenkung Foto: Niesmann-Bischoff

  • img

    Auch die Arto-Baureihe in der 5-Tonner-Klasse auf Basis des Fiat Ducato bekommt einen neuen Grundriss Foto: Niesmann-Bischoff

  • img

    Sieben der insgesamt 14 Arto-Grundrisse können zudem mit den immer beliebter werdenden Face-to-Face-Sitzgruppen geordert werden Foto: Niesmann-Bischoff

  • img

    Mehr Autarkie wird durch drei Bord-Batterien erreicht Foto: Niesmann-Bischoff

Auf die Airbags folgen nun neue Assistenzsysteme im Sixpack: Luxus-Hersteller Niesmann und Bischoff setzt beim neuen Reisemobil-Jahrgang 2020 auf eine Verbesserung der Sicherheitsfeatures für das Flaggschiff Flair.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen