Motorrad

Lego Technik BMW R 1200 GS Adventure - Ein Motorrad-Bestseller geht in die Luft

img
Lego legt einen Bausatz der BMW R 1200 GS auf Foto: BMW

Für die BMW R 1200 GS benötigt man keinen Motorradführerschein mehr. Zumindest, wenn es sich um die Version eines skandinavischen Spielzeugherstellers handelt.

Anzeige

Lego legt einen Bausatz der Reiseenduro BMW R 1200 GS in der Adventure-Version auf. Das gemeinsam mit Designern des Motorradherstellers entwickelte Modell besteht aus 603 Kunststoffsteinen und erscheint in der ,,Lego Technic"-Reihe, die sich vor allem an ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene wendet. Der Preis beträgt 50 Euro.

Als Alternativ-Modell lässt sich aus den Bestandteilen des Bausatzes ein Flugmotorrad bauen. Der sogenannte Hover Ride orientiert sich ebenfalls am Design von BMWs GS-Reihe, bewegt sich aber nicht auf der Straße, sondern in der Luft fort. Ein lebensgroßes Modell des Fluggeräts feiert aktuell in der Lego World in Kopenhagen Premiere, später soll es auch in der BMW Welt in München ausgestellt werden.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.