Automobilindustrie

"Volkswagen Mobility Award": Jugend forscht

img
mid Groß-Gerau - Der Volkswagen-Konzern unterstützt junge Gründerfirmen. Jetzt vergibt das Unternehmen einen "Mobility Award" an Startups. VW

Jungen Gründerfirmen aus dem Technologie-Sektor gehört die Zukunft. Das haben auch zahlreiche Automobilhersteller erkannt. Der Volkwagen-Konzern beispielsweise kooperiert bereits seit Jahren intensiv mit Startups. Das Unternehmen vergibt jetzt sogar einen eigenen 'Mobility Award'. Was steckt dahinter?

Anzeige


Jungen Gründerfirmen aus dem Technologie-Sektor gehört die Zukunft. Das haben auch zahlreiche Automobilhersteller erkannt. Der Volkwagen-Konzern beispielsweise kooperiert bereits seit Jahren intensiv mit Startups. Das Unternehmen vergibt jetzt sogar einen eigenen "Mobility Award". Die ausgezeichnete Gründerfirma erhält dann die Chance, ein Industrieprojekt mit zusätzlicher Unterstützung durch 15.000 Euro Anschubfinanzierung im Konzern an den Start zu bringen. Dies kann die marktreife Entwicklung eines Projekts sein, ebenso eine Technologie getriebene Zusammenarbeit in einem Volkswagen.

Bereits Ende 2015 gründete die Volkswagen-Konzern IT mit dem Ideation Hub eine Abteilung, deren Hauptaufgabe darin besteht, Volkswagen und junge Gründerfirmen zusammenzubringen. Die Bandbreite bereits umgesetzter Pilot-Projekte reicht von Anwendungen im 3D-Druck bis hin zu Mobilitäts-Dienstleistungen, etwa einer intelligenten Nutzung geografischer Daten.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.