Motorrad

Abenteuer mit Garantie

  • In MOTORRAD
  • 9. April 2018, 17:15 Uhr
  • Lars Wallerang
img
mid Groß-Gerau - Den romantischen Ausflug sichert Harley-Davidson mit einer Garantie-Verlängerung ab. Harley-Davidson

Ein kleines Stück vom amerikanischen Traum hat zwei Räder und einen Doppelnamen: Harley-Davidson. Doch Traumtänzer sind die Kunden nicht, auch sie erwarten vom Hersteller Garantien. Und dieser liefert.

Anzeige


Ein kleines Stück vom amerikanischen Traum hat zwei Räder und einen Doppelnamen: Harley-Davidson. Doch Kunden von Harley-Davidson mögen Romantiker und Abenteurer sein - Traumtänzer sind sie nicht. Auch sie erwarten vom Hersteller Garantien. Und dieser liefert.

Mithin gelten für Motorräder von Harley-Davidson in Deutschland vier Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie die einjährige Mobilitätsgarantie Harley Assist. Wer noch mehr auf Nummer sicher gehen will, kann hierzulande die Garantie auf sein Neufahrzeug jetzt um weitere zwölf Monate verlängern. Auch im fünften Jahr nach dem Kauf sind dann alle wesentlichen Teile des Motorrads mit Ausnahme von Verschleißteilen und Teilen anderer Hersteller durch die Garantie abgedeckt. Die Vorteile: umfassender Reparaturkostenschutz, hohe Kostensicherheit, maximaler Werterhalt.

Inklusive Mehrwertsteuer kostet das fünfte Jahr bei einem neuen Street Modell 165 Euro. Bei einer Sportster werden 184 Euro fällig, bei einer Softail 209 Euro und für CVO, Touring und Trike Modelle sind die zwölf zusätzlichen Garantiemonate zum Preis von 283 Euro erhältlich.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.