Kurzmeldung

Unfallzahlen: In der Stadt bleibt es gefährlich

  • In NEWS
  • 11. Juni 2019, 14:43 Uhr
  • Dirk Schwarz/SP-X

Anzeige

Die Zahl der Verkehrstoten in Europa sinkt innerorts nur sehr langsam. Jedes Jahr kommen dort laut Europäischem Verkehrssicherheitsrat rund 9.500 Personen Tode. Während die Opferzahl auf Landstraßen zwischen 2010 und 2017 um 24 Prozent abgenommen hat, gab es auf Stadtstraßen lediglich eine Reduktion um 14 Prozent. Bei 70 Prozent der Getöteten handelte es sich um Fußgänger oder Zweiradfahrer.   

STARTSEITE